Consultant Identity- und Access-Management (m/w/d)

Startdatum:

01.03.2019

Enddatum:

30.09.2019

Beschäftigungsart:

Freiberuflich

Region:

Düsseldorf


Beschreibung:

 

  • Erhebung und Bewertung von IAM-Anforderungen

  • Bewertung, Analyse und Optimierung der bestehenden Prozesse und Workflows (u.a. Mitarbeiter Life Cycle, Gruppenverwaltung,  Exchange-Verwaltung, Mitarbeiter-Self-Service zur Passwort-Rücksetzung für den IT-Service Desk und den Mitarbeitern,

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Rezertifizierungsprozesses für Berechtigungen

  • Begleitung der Anbindung einer Komponente oder eines Tools zur Berechtigungsverwaltung von File-Systemen (NTFS-Berechtigungen)

  • Prozess zur Beantragung, Verwaltung und Anlage von NTFS-Berechtigungen

  • Begleitung bei der Umsetzung der ermittelten Prozesse und Workflows in einer neuen Tool-Umgebung („Dell One Identity Manager“) unter Berücksichtigung erforderlicher Schnittstellen (SAP HCM/Org-Management / AD / SAP ZBV)

  • Herstellung einer stabilen Tool-Basis, um nachlaufend zu diesem Projekt weitere Prozesse, Rollen, Schnittstellen/Applikationen in dem neu eingeführten Tool umsetzen zu können und die Vergabe von rollenbasierten Zugriffsrechten auch mithilfe komplexer Regelwerke sicherzustellen

  • Anpassung und Entwicklung dazugehöriger Reports zur vollständigen Auskunftsfähigkeit gegenüber internen und externen Prüfern

  • Prüfung der vom IT-Dienstleister bereitgestellten Konzepte und Dokumentationen, und Unterstützung bei der Abnahme der Projektergebnisse

  • Sicherstellung der Kommunikation zwischen unterschiedlichen Dienstleistern

 

Anforderungen:

  • Praktische Erfahrung in der unternehmensweiten Konzeption, Bereitstellung und Konfiguration sowie der Einführung eines Identity-und-Access Management–Systemen anhand von Projektreferenzen

  • Zertifizierungen im Dell One Identity-Umfeld von Vorteil

  • Vertiefte Kenntnisse in dem Modul Data Governance (inkl. Vergeben, Prüfen und Reporten von NTFS-Berechtigungen) oder einem alternativen Tool zur NTSF-Berechtigungsverwaltung

  • Langjährige Erfahrung im Prozess- und Workflowdesign im IAM-Umfeld

  • Grundlegende Programmierkenntnisse in den gängigen Sprachen .NET und Java, sowie der Script-Sprache Powershell