Host Developer (m\w\d) - Festanstellung

Startdatum:

01.01.2019

Enddatum:

30.06.2020 (+Option)

Beschäftigungsart:

Festangestellt

Region:

Hamburg


Beschreibung:

 

Aufgaben

 

· Schaffung von effizienten und guten IT-Lösungen

· Erbringung von Beratungsleistungen

· Incident-Analyse, Entwicklung von Bug-Fixes und technischer Optimierungen sowie Administration der betriebenen Anwendungen

· Übernahme von Anwendungen und Releases in die Produktion

· Konzeption und Erweiterung bestehender Funktionen

· Sicherstellung der Services und Einhaltung der mit den Kunden vereinbarten Servicelevel-Agreements

· Durchführung und Steuerung von Wartungsarbeiten und Notfalltests

· Sie sind Schwerpunkt mäßig im Bereich der Weiterentwicklung und dem Systembetrieb der Formatierungs- und Nachverarbeitungskomponenten (DCF, AFP, Page- und Formdef) für das Outputmanagement tätig

 

Fähigkeiten

 

· Sie haben ein Informatikstudium bzw. eine IT-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung bzw. Betreuung von Anwendungen, idealerweise in den oben genannten Anwendungen oder im systemnahen Bereich.

· Sie haben fundierte Kenntnisse der Generali Informatik Service, insbesondere über Prozesse, Anwendungssysteme, Entwicklungsmethodiken und -infrastrukturen sowie die Zusammenarbeit mit unseren Kunden

· Sie verfügen über umfassende und tiefgehende Kenntnisse in der Systementwicklung für den Mainframe (Programmierung in PL1 und Cobol unter DB2) und beherrschen idealerweise die Schriftstückerstellung mit ASF/IBM sowie die Komponenten der Batchsteuerung unter TWS.

· Sie beherrschen die Prozesse des Systembetriebes (Incident-, Problem-, Change- und Testverfahren und der genutzten Tools).

· Sie haben ein tiefes Verständnis über Aufgaben, Verfahren und Abhängigkeiten der Softwareentwicklung und dem Systembetrieb und nutzen dies zur Identifikation von Optimierungspotentialen hinsichtlich Anwendungen, Systemen und Prozessen.

· Sie verfügen über detaillierte Kenntnisse der Prinzipien aus ITIL und gute Kenntnisse des Systementwicklungsprozesses.

· Sie arbeiten gerne im Team, überzeugen mit Ihrem analytischen und konzeptionellen Denkvermögen, bereiten Ihre Ergebnisse adressatengerecht auf und motivieren durch Ihren serviceorientierten Arbeitsstil.

· Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft.